Vitmanin C Infos und Erklärung

Was ist Vitamin C?

Laut Experten ist Vitamin C einer der sichersten und effektivsten Nährstoffe. Obwohl es möglicherweise nicht das Heilmittel gegen Erkältungen ist, können die Vorteile von Vitamin C den Schutz vor Immunschwächen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, vorgeburtlichen Gesundheitsproblemen, Augenerkrankungen und sogar Hautfalten umfassen. Die tolerierbare obere Aufnahmemenge (oder die maximale Menge, die Sie an einem Tag einnehmen können, die wahrscheinlich keinen Schaden anrichtet) beträgt 2000 mg pro Tag für Erwachsene.

Eine kürzlich in Seminaren zur Präventiv- und Alternativmedizin veröffentlichte Studie, die über 100 Studien über 10 Jahre untersuchte, ergab eine wachsende Liste möglicher Vorteile von Vitamin C.

Quellen von Vitamin C

Essen
Obst und Gemüse sind die besten Quellen für Vitamin C. Zitrusfrüchte, Tomaten und Tomatensaft sowie Kartoffeln tragen maßgeblich zur amerikanischen Ernährung bei. Andere gute Nahrungsquellen sind rote und grüne Paprika, Kiwis, Brokkoli, Erdbeeren, Rosenkohl und Melone. Obwohl Vitamin C in Getreide natürlicherweise nicht vorhanden ist, wird es einigen angereicherten Frühstückszerealien zugesetzt. Der Vitamin C-Gehalt von Lebensmitteln kann durch längere Lagerung und durch Kochen verringert werden, da Ascorbinsäure wasserlöslich ist und durch Hitze zerstört wird. Dämpfen oder Mikrowellen können die Kochverluste verringern. Glücklicherweise werden viele der besten Nahrungsquellen für Vitamin C, wie Obst und Gemüse, normalerweise roh verzehrt. Der Konsum von fünf verschiedenen Portionen Obst und Gemüse pro Tag kann mehr als 200 mg Vitamin C liefern.

Nahrungsergänzungsmittel
Nahrungsergänzungsmittel enthalten typischerweise Vitamin C in Form von Ascorbinsäure, die eine äquivalente Bioverfügbarkeit aufweist wie natürlich vorkommende Ascorbinsäure in Lebensmitteln wie Orangensaft und Brokkoli. Andere Formen von Vitamin C-Ergänzungen umfassen Natriumascorbat; Calciumascorbat; andere mineralische Ascorbate; Ascorbinsäure mit Bioflavonoiden; und Kombinationsprodukte, die Calciumascorbat, Dehydroascorbat, Calciumthreonat, Xylonat und Lyxonat enthalten.

Wo hilft Vitmanin C, wo nicht?

Untersuchungen zur Verwendung von Vitamin C unter bestimmten Bedingungen zeigen:

  • Krebs. Eine Ernährung, die reich an Obst und Gemüse ist, kann das Risiko für viele Krebsarten wie Brust-, Dickdarm- und Lungenkrebs senken. Es ist jedoch nicht klar, ob diese Schutzwirkung mit dem Vitamin C-Gehalt in der Nahrung zusammenhängt. Die Einnahme von oralen Vitamin C-Präparaten scheint nicht den gleichen Nutzen zu bieten.
  • Erkältung. Die Einnahme oraler Vitamin C-Präparate verhindert Erkältungen nicht. Es gibt auch Hinweise darauf, dass die Vorteile der regelmäßigen Einnahme von Vitamin C-Präparaten zur Verringerung der Dauer oder des Schweregrads einer Erkältung minimal sind.
  • Augenkrankheiten. Die Einnahme oraler Vitamin C-Präparate in Kombination mit anderen Vitaminen und Mineralstoffen scheint eine Verschlechterung der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) zu verhindern. Einige Studien legen auch nahe, dass Menschen mit einem höheren Vitamin C-Gehalt in ihrer Ernährung ein geringeres Risiko haben, Katarakte zu entwickeln.Orange Juice Orange Juice Glass  - blandinejoannic / Pixabay

Beispiele

Vitamin C-Mangel

Akuter Vitamin C-Mangel führt zu Skorbut. Der Zeitplan für die Entwicklung von Skorbut variiert je nach Vitamin C-Körperspeicher. Anzeichen können jedoch innerhalb eines Monats nach geringer oder keiner Vitamin C-Aufnahme (unter 10 mg / Tag) auftreten. Erste Symptome können Müdigkeit (wahrscheinlich das Ergebnis einer beeinträchtigten Carnitin-Biosynthese), Unwohlsein und Zahnfleischentzündungen sein. Mit fortschreitendem Vitamin C-Mangel wird die Kollagensynthese beeinträchtigt und das Bindegewebe geschwächt, was zu Petechien, Ekchymosen, Purpura, Gelenkschmerzen, schlechter Wundheilung, Hyperkeratose und Korkenzieherhaaren führt. Zusätzliche Anzeichen von Skorbut sind Depressionen sowie Schwellungen, Zahnfleischbluten und Lockerungen oder Zahnverlust aufgrund von Gewebe- und Kapillarzerbrechlichkeit. Eine Eisenmangelanämie kann auch aufgrund einer erhöhten Blutung und einer verringerten Nicht-Häm-Eisenabsorption infolge einer geringen Vitamin C-Aufnahme auftreten. Bei Kindern kann eine Knochenerkrankung vorliegen. Unbehandelt ist Skorbut tödlich.

Oranges Orange Juice Fruits  - Red_Kettle / Pixabay

 

 

Previous Post
Knee X Rays Arthritis Skeleton  - Taokinesis / Pixabay
Gesundheit

Kniegelenk Infos und Erklärung

Next Post
Ears Dark Photomontage Listen Hear  - Shutter_Speed / Pixabay
Uncategorized

Ohren reinigen Infos und Erklärungen