Fußpilz Infos und Erklärung

Was ist Fußpilz?

Fußpilz ist eine häufige Pilzinfektion; Sie müssen kein Athlet sein, um es zu bekommen. Diese lästige Krankheit tritt bei Jungen, Mädchen, Männern und Frauen jeden Alters auf.

Symptome

Fußpilz verursacht normalerweise einen schuppigen roten Ausschlag. Der Ausschlag beginnt typischerweise zwischen den Zehen. Juckreiz ist oft am schlimmsten, gleich nachdem Sie Ihre Schuhe und Socken ausgezogen haben.

Einige Arten von Fußpilzen weisen Blasen oder Geschwüre auf. Die Mokassin-Variante des Fußpilzes führt zu chronischer Trockenheit und Schuppenbildung an den Fußsohlen, die sich über die Fußseite erstrecken. Es kann mit Ekzemen oder trockener Haut verwechselt werden.

Die Infektion kann einen oder beide Füße betreffen und sich auf Ihre Hand ausbreiten – insbesondere, wenn Sie an den infizierten Teilen Ihrer Füße kratzen oder picken.

Was verursacht Fußpilz?

Die Mehrzahl der Fußfälle bei Sportlern wird durch eine Vielzahl von Pilzen verursacht, die alle zu einer Gruppe gehören, die Dermatophyten genannt wird, was auch Jock Juckreiz und Ringwurm verursacht. Die Pilze gedeihen in geschlossenen, warmen und feuchten Umgebungen und ernähren sich von Keratin, einem Protein, das in Haaren, Nägeln und Haut vorkommt. In seltenen Fällen kann der Fuß eines Athleten durch Nicht-Dermatophyten wie Hefe (Candida) verursacht werden. 

Der Fuß des Athleten ist leicht ansteckend. Es kann durch direkten Kontakt mit der Infektion und durch Hautpartikel auf Handtüchern, Schuhen oder Böden verbreitet werden. Barfußgehen kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sich der Fuß eines Athleten zusammenzieht. Das Risiko, einen Fußpilz zu entwickeln, kann auch von Ihrer Anfälligkeit abhängen. Zum Beispiel haben Menschen mit einem gestörten Immunsystem oder Diabetes ein höheres Infektionsrisiko, wenn sie einen offenen Schnitt oder Schmerzen an den Füßen haben.

Cornea Skin Foot Sole Of The Foot  - _Em______ / Pixabay

Beispiele

Wer ist dem Fußpilz ausgesetzt?

Jeder kann Fußpilz bekommen, aber bestimmte Verhaltensweisen erhöhen Ihr Risiko. Zu den Faktoren, die Ihr Risiko erhöhen, Fußpilz zu bekommen, gehören:

  • Barfuß öffentliche Orte besuchen, insbesondere Umkleideräume, Duschen und Schwimmbäder
  • Teilen von Socken, Schuhen oder Handtüchern mit einer infizierten Person
  • enge, geschlossene Schuhe tragen
  • Halten Sie Ihre Füße für längere Zeit nass
  • verschwitzte Füße haben
  • Sie haben eine leichte Haut- oder Nagelverletzung am Fuß

Feet Barefoot Foot Ten Shoes  - andreas160578 / Pixabay

Previous Post
Ears Dark Photomontage Listen Hear  - Shutter_Speed / Pixabay
Uncategorized

Ohren reinigen Infos und Erklärungen

Next Post
Telescope Binoculars Landscape  - Antranias / Pixabay
Gadgets

Teleskop Infos und Erklärung