Drohnen – Wie fliege ich sie am besten?

Jeder hat unterschiedliche Probleme, wenn er zum ersten Mal einen Quadrocopter steuert. Multirotorisches Fliegen hat definitiv eine Lernkurve. Wenn Sie also Probleme beim Fliegen Ihres Quad haben, fangen Sie gerade erst an oder möchten Ihre Fähigkeiten verbessern – keine Sorge.

Sie sind am richtigen Ort. Unabhängig von Ihrem Quadrocopter-Modell hilft Ihnen dieser Leitfaden, sich auf Ihren ersten Flug vorzubereiten, sicher zu bleiben, in die Luft zu fliegen und einige grundlegende und fortgeschrittene Quadrocopter-Flugtechniken zu erlernen.

Unser Ziel ist es, Ihnen einen Leitfaden zu geben, der alle Rätselraten erledigt – von der Durchsicht einer Checkliste vor dem Flug über das Erlernen der Steuerung bis hin zur Steuerung des Flugmusters Ihres Quadcopters und sogar einiger fortgeschrittener Techniken. Habe Spaß!

Die Bedeutung des Wortes „Drohne“

Die Öffentlichkeit und die Presse verwenden den Ausdruck für fast alles, was fliegt und keinen Piloten hat. Wir in den Diensten bevorzugen im Allgemeinen die Begriffe. Ferngesteuertes Luftsystem (RPAS) oder unbemanntes Luftsystem (UAS), Sie können sogar unbemanntes Luftfahrzeug (UAV) hören. In diesem Artikel geht es jedoch nicht um die vom Militär verwendeten RPAS, UAVs oder UAS. Diese Systeme (vom großen (Reaper) bis zum sehr kleinen) sind im Allgemeinen gut reguliert, korrekt beschafft und werden von geschulten Personen geflogen / betrieben, die verstehen die damit verbundenen Gefahren. Dieser Artikel und die Verwendung des Ausdrucks „Drohne“ konzentrieren sich auf Systeme, die erschwinglich und im Handel erhältlich sind und nicht mehr als 20 kg wiegen, obwohl die Mehrheit erheblich weniger wiegt.

Lerne die Regeln

Auch wenn Sie in den USA keine Klasse besuchen müssen, um eine Drohne zum Spaß zu fliegen, müssen Sie sich dennoch bei der Regierung registrieren lassen. Die FAA berechnet 5 US-Dollar für eine zweijährige Hobby-Lizenz. Die Lizenzierung erfolgt pro Person, sodass Sie einmal bezahlen und so viele Drohnen fliegen können, wie Sie besitzen.

Es gibt einige sehr grundlegende Regeln des Himmels, denen wir folgen müssen – wir haben einen separaten Artikel, der sie ausführlich behandelt. Die Grundlagen sind jedoch einfach: Halten Sie Ihre Drohne mindestens fünf Meilen von einem Flughafen entfernt, halten Sie sie auf oder unter 400 Fuß Höhe, fliegen Sie nicht über Menschenmassen und halten Sie sie in Sichtweite.

Bleiben Sie in Reichweite und achten Sie auf Störungen durch den Controller

Ich glaube, ich habe dies gerade erklärt – einfach genug, die meisten Drohnen werden für ihre effektive Reichweite werben. Wenn ich Reichweite sage, spreche ich nicht darüber, wie viel Boden es abdecken kann, bevor die Batterie leer ist, sondern den geraden Abstand zwischen dem Controller und dem Fahrzeug. Bleiben Sie innerhalb des angegebenen Bereichs und seien Sie bereit, auf Ihr Fahrzeug zu rennen, wenn Sie ausrutschen.

Gemäß der FCC muss die gesamte Hochfrequenzelektronik in den USA Interferenzen akzeptieren. Während die FAA möchte, dass irgendetwas am Himmel keine Störungen erfährt, geschieht dies. Es passiert tatsächlich viel, gewöhne dich daran und bereite dich darauf vor. Dies gilt insbesondere für Video-Feeds, wenn Ihre Drohne mit einer FPV-Kamera ausgestattet ist und Videos live auf Ihr Telefon oder den Controller überträgt.

Drone Quadcopter Camera Drone  - dmncwndrlch / Pixabay

Einen Ort auswählen, um zu lernen, eine Drohne zu fliegen

Jeder UAV-Pilot wird Ihnen sagen, dass das Erlernen des Pilotierens eines Quadcopters in einem geschlossenen Raum dazu führt, dass etwas schief geht – entweder mit Ihnen, Ihren Sachen oder der Drohne selbst. Wenn Sie mehr Erfahrung haben und Ihre Kontrolle natürlich wird, wird das Fliegen auf engstem Raum ein Kinderspiel. Wählen Sie als Anfänger jedoch einen Ort, der die Auswirkungen von Fehlern minimiert.

Wir empfehlen, in einem großen, offenen Raum wie einem Park oder einem Feld zu beginnen. Viele Menschen bevorzugen es, auf grasbewachsenem Boden zu lernen. Wenn der Quadcopter also eine Bruchlandung machen muss, hat er zumindest eine Art Kissen. Es ist oft schwierig, einen legalen, sicheren und visuell interessanten Ort zu finden, an dem Sie Ihre Drohne fliegen können, insbesondere in einem dicht besiedelten Gebiet mit einem oder mehreren Flughäfen.

Drone Flying Quadcopter Propeller  - jotoya / Pixabay

Previous Post
Foot Massage Massage Wellness Feet  - guvo59 / Pixabay
Gesundheit

Fußmassage Infos und Erklärungen

Next Post
Fire Flames Heat Burn Hot Glow  - MostafaElTurkey36 / Pixabay
Gadgets

Mini Heizung Infos und Erklärungen